Grußwort

Liebe Besucher und Gäste,

im Namen des Vorstandes und der Verbandsversammlung des Abwasserverbandes "Ulmtal-Lahn" darf ich Sie sehr herzlich auf unserer Internetseite willkommen heißen.

Nachhaltig mit den Ressourcen unserer Umwelt umzugehen und dabei umsichtig und effizient mit den von den Bürgerinnen und Bürgern gezahlten Beiträgen zu wirtschaften, sind Herausforderungen, der sich alle Kommunen stellen müssen. Mit dieser Einsicht haben die politisch Verantwortlichen aus Driedorf, Greifenstein, Leun und Braunfels mit dem Abwasserverband „Ulmtal-Lahn“ bereits vor vielen Jahren ein interkommunales Projekt ins Leben gerufen und sich gemeinsam der Aufgabe gestellt, eine hohe Qualität der Abwasserreinigung für die angeschlossenen Ortsteile der Verbandskommunen zu gewährleisten. Somit leisten wir einen wesentlichen Beitrag, sämtliche anfallenden Abwässer entsprechend der gesetzlichen Vorschriften zu reinigen und wieder als sauberes Wasser dem Naturkreislauf zuzuführen. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass unsere Bäche und Flüsse nicht durch Abwässer verunreinigt werden und die heimische Tier- und Pflanzenwelt durch unseren Eingriff in den Wasserhaushalt keinen Schaden nimmt. Davon profitieren letztendlich wir alle und unsere Nachkommen, denen wir uns ebenfalls verpflichtet fühlen.

Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen alles Wissenswerte über unseren Abwasserverband „Ulmtal-Lahn“ zusammengestellt. Dabei spannen wir einen Bogen von der Geschichte des Verbandes, über deren Mitglieder und Aufgaben bis hin zu aktuellen Vorhaben und geplanten Projekten. Machen Sie sich ein Bild von der Kläranlage und informieren Sie sich über die Arbeitsweise dieser Einrichtung. Erfahren Sie mehr darüber, welche Ortsteile angeschlossen sind und wie Sie selbst helfen können, unser Wasser zu schützen.  Selbstverständlich finden Sie auf diesen Seiten auch die aktuelle Fassung unserer Satzung.

Es grüßt Sie sehr herzlich

Björn Hartmann
Bürgermeister der Stadt Leun
Verbandsvorsteher des Abwasserverbandes "Ulmtal-Lahn"